Malend den eigenen Gefühlen und Bedürfnissen auf der Spur

Spürst du deine Lebendigkeit und Lebensfreude?

Bist du verbunden mit deiner Lebenskraft und Kreativität?

Eine Entdeckungsreise im Land der Farben und Formen ermöglicht dir einen Selbstausdruck jenseits von Worten. Du kannst deine Gedanken, Gefühle und Bedürfnisse erforschen und erhälst von mir eine kurze Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation.

Unser Zusammensein bietet dir Freiräume dich auszuprobieren ohne Bewertungen. Es geht nicht um das Ergebnis, sondern um den Prozess, wobei du deiner Experimentierfreude freien Lauf lassen darfst!

Daher brauchst du keine besonderen Kenntnisse oder Begabung zum Malen!
Dafür Lust dich auf Neues einzulassen sowie die Bereitschaft dich auszutauschen.

Es wird Einzelübungen, Partnerarbeit und Austauschrunden über das Erlebte und Erfahrene geben.

Das Bedürfnis-Malen mit Pea ist berührend, anregend, inspirierend und horizonterweiternd. Es war wertvoll in einen gehaltenen, wertfreien und vorbereiteten Raum einzutreten und gemeinsam im Kreis (ko-)kreativ zu wirken und Bilder entstehen zu lassen - den Bedürfnissen auf der Spur. DANKE!
Lisa Schiller